05379 8213
Link verschicken   Drucken
 

2019 20 Jahre Sängerheim

20 Jahre Sängerheim

Vor 21 Jahren entstand die Idee, das Gelände neben dem Schießheim auf dem Schützenplatz für den Bau eines Sängerheims zu nutzen.

Aber von nichts kommt nichts. Es wurde gespendet, Hand- und Spanndienste wurden geleistet und innerhalb eines Jahres entstand in 3000 Stunden Eigenleistung das heutige Sängerheim, das dem Heidechor und dem Gifhorner Männerchor seit nunmehr 20 Jahren als Heimat dient.

Ein großer Probenraum, zwei Besprechungsräume bzw. Büros, ausreichend Platz für Noten und Büromaterial, eine gut ausgestattete Küche: Welcher Chor hat schon derartige Räumlichkeiten zur Verfügung?

Dieses Jubiläum wurde am Samstag, 10. August, bei strahlendem Sonnenschein mit den aktiven SängerInnen und den Fördermitgliedern beider Chöre gefeiert. Alt-Bürgermeister Manfred Birth lobte in seiner Rede das Engagement aller Beteiligten. Und Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich brachte für beide Chöre einen Knisterumschlag mit.

Wer damals mit dabei war, konnte sich im Sängerheim beim Anschauen eines Zusammenschnitts der Baugeschichte noch ein wenig in die Zeit der Entstehung des Hauses hineinversetzen.

Wir sind bei jeder Probe froh, diese wunderbaren Räumlichkeiten zur Verfügung zu haben, und können allen, die damals dabei waren, gar nicht genug für ihren engagierten Einsatz danken.

--> Hier <-- einige Fotos von der Jubiläumsveranstaltung

normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
UNSERE SPONSOREN
 
Besucher seit September 2018
Besucher: 
4502